AUSBLICK  AUF  DEN  STIFTUNGSHERBST  2022

Besichtigung nach Anmeldung
eine Woche im Voraus über: Michaela.Krcmarova@cz.sachsen.de.

KUNST UND KULTUR FÖRDERN–BRÜCKEN SCHLAGEN

3. Matinee -Ausstellung

„Tomáš Honz, Prag – Malerei“
Sonntag, den 16.10.2022, 11.00 bis 13.00 Uhr

Der Prager Künstler Tomas Honz bezeichnet sich selbst als ein Maler und Wanderer.
In seinen Bildern spürt man seine starke Verbundenheit zur Natur, zu unserer Umwelt. Sein malerisches Spiel von Licht und Schatten hebt scheinbar den Raum auf und man spürt seine tiefe Verbundenheit zur Romantik. Carus und C.D. Friedrich, so verriet er uns, sind seine „Heroes“.

Die Website der Roland Gräfe Stiftung
erfasst keine personenbezogenen Daten und
verwendet keine Cookies!